Der Herbst und seine Feste –

Wer wohnt im Laub?

Kleine und große Bewohner im Laubhaufen

Laub ist für viele Tiere überlebensnotwendig. Als Nahrungsgrundlage, aber auch als Wohnort. Beim Stöbern und Toben im Laub können die Kinder auf folgende Bewohner stoßen. Kleiner Umwelttipp: Laub sollten Sie von Wegen und Straßen wegen der Ausrutschgefahr entfernen, auch der Rasen freut sich, wenn er von der Blätterschicht befreit wieder atmen kann. Anders dagegen Hecken und Beete: Sie profitieren vom schützenden Herbstlaub und gleichzeitig richten Sie ohne viel Arbeit ein Tierhotel ein.

Anzeige