Spiele

Bewegung ohne Ende!

Bewegung ohne Ende!


Das eigene Körpergefühl zu schulen und zu achten, eigene Grenzen kennen zu lernen und zu akzeptieren, aber auch über Grenzen hinaus zu wachsen, das ist die Grundidee dieser Turnwoche. Mit viel Spaß und viel Action - und jeder Menge Zeitung - gerät der ganze Kindergarten in Bewegung.

Jetzt geht´s los: Vorbereitung und Einstimmung

Zur Einstimmung auf die Woche und zum Beginn in den Gruppen der gesamten Einrichtung verschiedene Formen des sportlichen Marathons vorstellen und besprechen. Bilder und Fotos anschauen und evtl. mit Eltern sprechen, die schon einmal einen Marathon gelaufen sind. Jedes Kind erhält eine Laufkarte für die ganze Woche und bekommt darauf für die verschiedenen Sportrunden, an denen es teilgenommen hat, einen Stempel.

Das sportliche Vergnügen beginnt am Wochenanfang und endet am Freitag. Am besten geeignet ist eine Turnhalle. Falls die Einrichtung über keine eigene Turnhalle verfügt, stattdessen einen Gruppenraum leer räumen. Dann kann je nach Öffnungszeit der Einrichtung ab 8.00 Uhr die erste Sportrunde starten, die ca. eine Stunde dauert. Nach dieser Stunde geht es gleich im Anschluss mit der nächsten Sportrunde weiter, die eine andere Erzieherin leitet. So können sich bis z.B. 12 Uhr verschiedene Erzieherinnen abwechseln. Je nach Größe der Einrichtung leitet so jede Erzieherin einmal am Tag oder einmal in zwei Tagen eine Sportrunde und die Kinder können nach Lust und Laune an so vielen Sportrunden teilnehmen, wie sie möchten. Folgt man unserem Vorschlag, sind es maximal 20 Sportrunden. Jede Sportrunde sollte jeweils über eine Aufwärmphase und einen entspannenden Abschluss verfügen, damit für alle Kinder ein Einstieg oder ein Aufhören bei der neuen Sportrunde möglich ist. Die Kinder erhalten für jede Sportrunde, an der sie teilgenommen haben, einen Stempel auf ihrer Laufkarte und jeder Einsatz wird gelobt. Das motiviert und hilft, das einzelne Kind in den Blick zu nehmen.

Das wird geturnt:

Spiel-, Spaß- und Sportideen
Die verschiedenen Turnstunden können ganz unterschiedlich gestaltet sein, nur das Turnmaterial bleibt in jeder Stunde ähnlich. Zeitungspapier eignet sich besonders gut, da es wunderbar kreativ und flexibel einsetzbar ist. Es motiviert Erzieherinnen und Kinder, ihren Erfindergeist zu entdecken, und aus den ersten Ideen entwickeln sich in der Gruppe schnell aufbauende Übungen und auch neue. Starten Sie rechtzeitig eine Zeitungssammelaktion! Während der gesamten Zeit immer ausreichend Mineralwasser für alle Kinder und kleine gesunde Snacks für die Pausen bereitstellen. Hier sind 19 anregende Ideen für eine Woche Turnmarathon, in der 20. Stunde am Freitag die Urkunden verleihen und mit einem gesunden Essen die Turnwoche abschließen.



1. Zeitungen auf den Boden auslegen, Slalom laufen, drüber springen, nur auf Zeitungen laufen, einen langen Weg als Brücke auslegen

2. Zeitungen zu Schneebällen formen, es schneien lassen, sich jagen, einbuddeln

3. Zeitungen mit Wäscheklammern am Rücken befestigen und damit fliegen, tanzen, Tierrollenspiele entwickeln

4. Aus Zeitungen neue Kleidungen mit Tesafilm und Heftklammern basteln und geschmückt ein Tanzfest besuchen

5. Hüte falten und damit einen Staffellauf gestalten

6. Zeitungen auf dem Kopf balancieren, Parcours laufen zu zweit, zu dritt

7. Aus Zeitungen ein Bett bauen, Entspannungsgeschichten hören, sich mit Papier
zudecken

8. Zeitungstanz mit Musik; Funktioniert wie die Reise nach Jerusalem. Beim Stopp der Musik sucht sich jeder eine Zeitung, zwischendrin immer eine wegnehmen

9. Aus Zeitungspapier Tiere formen, die zusammen mit ihren Besitzern auf ein Berg klettern, durch einen See schwimmen

10. Ein Schwimmbecken aus Turnbänken und Zeitungspapierbällen bauen

11. Aus Zeitungspapier Fächer und Kugeln formen und gegenseitige Massagen
anbieten

12. Den Raum mit einer Bank teilen und gleichgroße Gruppen auf jeder Seite aufstellen. Gleich viele Zeitungsblätter in den jeweiligen Raum geben. Welche Gruppe hat als erste alle Zeitungen in den Bereich der anderen Gruppe geworfen?

13. Zeitungspapier zu Streifen, Vierecken, Dreiecken etc. falten und Muster und Mandalas auf den Boden auslegen

14. Aus Zeitungspapierrollen und Tesafilm Bögen formen und kleben zum Durchlaufen, Tanzen und Festhalten

15. Aus Zeitungspapier ein Lagerfeuer gestalten und Indianertänze entwickeln

16. Auf glatten Böden auf dem Papier rutschen

17. Buchstaben aus der Zeitung ausschneiden. Jedes Kind entscheidet sich für einen Buchstaben und klebt ihn mit Tesafilm auf sich. Die Erzieherin gibt Aufgaben für alle AS, BS usw. wie aufheben, bücken, drücken, einholen, festhalten, galoppieren, hüpfen etc.

18. Die Kinder sitzen in einem großen Kreis, in einer Schlange oder einfach im Raum verteilt. Mit hoch gestreckten Armen geben die Kinder sitzend große Zeitungsblätter weiter. Die Zeitung berührt nicht den Boden.

19. Zauberstäbe aus Zeitungen formen, hiermit lassen sich Kinder in Flöhe, Giraffen und Hexen verwandeln.


Melanie Fehring, Städt. Kita Kinderplanet, Recklinghausen

Aus:
Entdeckungskiste 2/2008 „Ernährung und Gesundheit"


" zurück
Cover Entdeckungskiste Schnupperabo!

Für nur 12 Euro bekommen Sie zwei aktuelle Ausgaben plus Zugriff auf die Downloadkiste mit unseren Songs und Materialien zum Download.

Mehr

Jahreszeiten und Feste – Bunte Ideen für ein Sommerfest

Bunte Ideen für ein Sommerfest

Bunte Ideen für ein Sommerfest

Projektpaket für die pädagogische Arbeit mit Kindern

Natur und Tiere – Schau mal, was da kreucht und fleucht!

Schau mal, was da kreucht und fleucht!

Schau mal, was da kreucht und fleucht!

Ein Projektvorschlag zum Thema Insekten

Bewegung, Körper, Wahrnehmung – Rund um den Fußball

Rund um den Fußball

Rund um den Fußball

Von Tischfußball, Flaggenspielen und Glücksmäusen

Sprache und Medien – Wörterwelt(en)

Wörterwelt(en)

Wörterwelt(en)

Mit Kindern das Phänomen Sprache entdecken

Mathematik, Technik, Physik – Technik entdecken

Technik entdecken

Technik entdecken

Ein Projektvorschlag zum Thema Technik für Kita und Hort

Miteinander leben – Freche Bengel - sanfte Engel ?

Freche Bengel - sanfte Engel ?

Freche Bengel - sanfte Engel ?

Ein Projektvorschlag zu Geschlechteridentität und Rollenverständnis

Übergänge – Willkommen im Kiga

Willkommen im Kiga

Willkommen im Kiga

Von Trostkästchen, Fuß-Wellness und Hallo-wach!-Begrüßung

Spielen und Gestalten – Schiff ahoi

Schiff ahoi

Schiff ahoi

Ein abenteuerpädagogischen Projekt zum Thema Piraten

Entdeckungskiste Hosentaschenspiele – Bewegen - Hosentaschenspiele

Entdeckungskiste Hosentaschenspiele Bewegen - Hosentaschenspiele

Entdeckungskiste Hosentaschenspiele

Bewegen - Hosentaschenspiele

Entdeckungskiste CDs – CD: Lieder aus der Kiste

Entdeckungskiste CDs CD: Lieder aus der Kiste

Entdeckungskiste CDs

CD: Lieder aus der Kiste

Entdeckungskiste Jahreszeiten – Feste durch das Kita-Jahr

Entdeckungskiste Jahreszeiten Feste durch das Kita-Jahr

Entdeckungskiste Jahreszeiten

Feste durch das Kita-Jahr

Entdeckungskiste Malgeschichten – Malgeschichten. Thema: Kriminell

Entdeckungskiste Malgeschichten Malgeschichten. Thema: Kriminell

Entdeckungskiste Malgeschichten

Malgeschichten. Thema: Kriminell

Entdeckungskiste Hosentaschenspiele – Kooperieren - Hosentaschenspiele

Entdeckungskiste Hosentaschenspiele Kooperieren - Hosentaschenspiele

Entdeckungskiste Hosentaschenspiele

Kooperieren - Hosentaschenspiele

Entdeckungskiste Jahreszeiten – Im Sommer ...

Entdeckungskiste Malgeschichten – Monster-Schnippelbuch

Entdeckungskiste Malgeschichten Monster-Schnippelbuch

Entdeckungskiste Malgeschichten

Monster-Schnippelbuch

Entdeckungskiste Tausend Dinge – Tausend Dinge - Papier & Pappe

Entdeckungskiste Tausend Dinge Tausend Dinge - Papier & Pappe

Entdeckungskiste Tausend Dinge

Tausend Dinge - Papier & Pappe

Entdeckungskiste Tausend Dinge – Tausend Dinge - Tüten

Entdeckungskiste Tausend Dinge Tausend Dinge - Tüten

Entdeckungskiste Tausend Dinge

Tausend Dinge - Tüten

Anzeige