Beobachten & Experimentieren

Ameisen erforschen

Ameisen erforschen

JPW.Peters - pixelio.de


Wer gut beobachtet, ganz leise und geduldig ist, kann viel Wissenswertes über die kleinen Waldbewohner herausfinden. Hier sind drei Anregungen, wie Ameisen erforscht werden können.

Benötigte Materialien:

  • Violette Blüte
  • ein Blatt Papier
  • Zuckerwasser

Und so wird's gemacht:

Waldpolizisten
Ameisen leben in großen Völkern zusammen. Jeder Ameisenstaat hat eine oder mehrere Königinnen, die die Aufgabe haben, für Nachwuchs zu sorgen. Die Arbeiterinnen kümmern sich um Nahrung für Königin und Larven, die sie pausenlos füttern, gleichzeitig halten sie das Ameisennest sauber. Die meisten Ameisen leben in unterirdischen Bauten mit zahlreichen Gängen und Kammern; nur ein kleiner Teil des Nestes ist etwa bei den Waldameisen als Hügel sichtbar. Sie ernähren sich sowohl von tierischer als auch von pflanzlicher Nahrung: Früchte, Samen, Wurzeln, kleine Insekten. Waldameisen sind ganz besonders nützliche Insekten. Man nennt sie auch die "Polizei des Waldes". Sie helfen dem Förster, indem sie Unmengen von Baum- und Waldschädlingen vertilgen. Sie reinigen den Wald auch von toten und verwesenden Tieren.


Ameisen reagieren auf Erschütterung, z. B. auf das Stampfen unserer Füße. Wenn wir uns leise verhalten, können wir ganz nahe an einen Ameisenbau oder eine Ameisenstraße herangehen, ohne die Ameisen bei ihrer Arbeit zu stören. Wenn wir dann genau hinschauen, sehen wir, dass jede Ameise einer bestimmten Arbeit nachgeht: Manche tragen die Larven weg, in denen kleine Ameisen heranwachsen, andere sichern als Wächter den Platz und eine ganze Menge Ameisen sind mit dem Ausbessern und Erweitern des Ameisenbaus beschäftigt. Über viele Straßen rund um das Ameisennest schleppen sie in mühevoller Kleinarbeit Baumaterial, aber auch Futter in den Ameisenhaufen. Wenn wir ganz still sind, können wir die Ameisen auch hören: das feine Knistern, das tausend kleine Ameisenbeinchen erzeugen.

Ameisenzauberei
Nahe an den Ameisenhaufen heran oder mitten in eine Ameisenstraße legen wir eine violettfarbene Blüte, z. B. eine Glockenblume. Diesen "Eindringling" bespritzen die Ameisen mit einer Säure - und hokuspokus färbt sich die Blüte rot! In einer Giftdrüse an ihrem Hinterleib bilden die Ameisen ein Sekret, das sie ausstoßen, wenn sie sich verteidigen müssen, die Ameisensäure.

Ameisen anlocken
Auf den Boden legen wir ein Blatt Papier und streichen Zuckerwasser (1 EL Zucker in etwas Wasser gelöst) in Schlangenlinien, Strichen oder Kreisen mit einem Pinsel darauf. Das bemalte Papier legen wir vorsichtig in die Nähe einer Ameisenstraße oder eines Ameisenbaus. Leise beobachten wir, was passiert. Sammeln alle Ameisen den Zucker auf oder gibt es auch welche, die diese süße Köstlichkeit gar nicht beachten, sondern sich mit anderen Aufgaben beschäftigen?





zurück
Cover Entdeckungskiste Schnupperabo!

Für nur 12 Euro bekommen Sie zwei aktuelle Ausgaben plus Zugriff auf die Downloadkiste mit unseren Songs und Materialien zum Download.

Mehr

Jahreszeiten und Feste – Bunte Ideen für ein Sommerfest

Bunte Ideen für ein Sommerfest

Bunte Ideen für ein Sommerfest

Projektpaket für die pädagogische Arbeit mit Kindern

Natur und Tiere – Schau mal, was da kreucht und fleucht!

Schau mal, was da kreucht und fleucht!

Schau mal, was da kreucht und fleucht!

Ein Projektvorschlag zum Thema Insekten

Bewegung, Körper, Wahrnehmung – Rund um den Fußball

Rund um den Fußball

Rund um den Fußball

Von Tischfußball, Flaggenspielen und Glücksmäusen

Sprache und Medien – Wörterwelt(en)

Wörterwelt(en)

Wörterwelt(en)

Mit Kindern das Phänomen Sprache entdecken

Mathematik, Technik, Physik – Technik entdecken

Technik entdecken

Technik entdecken

Ein Projektvorschlag zum Thema Technik für Kita und Hort

Miteinander leben – Freche Bengel - sanfte Engel ?

Freche Bengel - sanfte Engel ?

Freche Bengel - sanfte Engel ?

Ein Projektvorschlag zu Geschlechteridentität und Rollenverständnis

Übergänge – Willkommen im Kiga

Willkommen im Kiga

Willkommen im Kiga

Von Trostkästchen, Fuß-Wellness und Hallo-wach!-Begrüßung

Spielen und Gestalten – Schiff ahoi

Schiff ahoi

Schiff ahoi

Ein abenteuerpädagogischen Projekt zum Thema Piraten

Entdeckungskiste Hosentaschenspiele – Bewegen - Hosentaschenspiele

Entdeckungskiste Hosentaschenspiele Bewegen - Hosentaschenspiele

Entdeckungskiste Hosentaschenspiele

Bewegen - Hosentaschenspiele

Entdeckungskiste CDs – CD: Lieder aus der Kiste

Entdeckungskiste CDs CD: Lieder aus der Kiste

Entdeckungskiste CDs

CD: Lieder aus der Kiste

Entdeckungskiste Jahreszeiten – Feste durch das Kita-Jahr

Entdeckungskiste Jahreszeiten Feste durch das Kita-Jahr

Entdeckungskiste Jahreszeiten

Feste durch das Kita-Jahr

Entdeckungskiste Malgeschichten – Malgeschichten. Thema: Kriminell

Entdeckungskiste Malgeschichten Malgeschichten. Thema: Kriminell

Entdeckungskiste Malgeschichten

Malgeschichten. Thema: Kriminell

Entdeckungskiste Hosentaschenspiele – Kooperieren - Hosentaschenspiele

Entdeckungskiste Hosentaschenspiele Kooperieren - Hosentaschenspiele

Entdeckungskiste Hosentaschenspiele

Kooperieren - Hosentaschenspiele

Entdeckungskiste Jahreszeiten – Im Sommer ...

Entdeckungskiste Malgeschichten – Monster-Schnippelbuch

Entdeckungskiste Malgeschichten Monster-Schnippelbuch

Entdeckungskiste Malgeschichten

Monster-Schnippelbuch

Entdeckungskiste Tausend Dinge – Tausend Dinge - Papier & Pappe

Entdeckungskiste Tausend Dinge Tausend Dinge - Papier & Pappe

Entdeckungskiste Tausend Dinge

Tausend Dinge - Papier & Pappe

Entdeckungskiste Tausend Dinge – Tausend Dinge - Tüten

Entdeckungskiste Tausend Dinge Tausend Dinge - Tüten

Entdeckungskiste Tausend Dinge

Tausend Dinge - Tüten

Anzeige